Produktsuche   

Einblasarbeiten


Ein kontinuierlicher Anstieg der Datenmengen sowie eine rasante Entwicklung der Glasfasertypen machen Einblassysteme zu einer immer beliebteren Verkabelungsvariante.

Bei dieser Methode werden Kabel mit einer Steuereinheit, dem sogenannten Jet, unter Ausnützung eines hohen Luftvolumenstromes in bestehende Leerrohre eingebracht.

Mit unseren Einblasgeräten Microjet Cablejet und Superjet können wir Fibreunits, Microkabel, Minikabel, Standardkabel und Subducts einblasen. Für Kabeldurchmesser von 0,7 bis 36mm sind wir bestens ausgerüstet. Unsere leistungsstarken Kompressoren von Käser erlauben uns Strecken bis zu 3000m in einem Stück einzublasen. Auch in bereits belegte Rohre können wir, sofern es vom Druchmesser her noch möglich ist, weitere Kabel einblasen.

Eine LWL-Vernetzung auf Basis eines Einblassystemes bietet ihnen die Möglichkeit jederzeit nachträglich die neuesten Fasertypen oder einfach nur eine größere Faseranzahl in Ihrem Gebäude zu installieren, ohne ihren Geschäftsbetrieb dabei zu beeinträchtigen. Zwischendecken und Böden bleiben geschlossen, keine Arbeiter die durch ihre Arbeitsbereiche laufen. Alle diese Bedingungen halten ihre Erweiterungskosten so gering als möglich.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

S-DATA Login

Kennwort vergessen?

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

zur Kasse

Wir empfehlen...



LWL Patchkabel duplex LC/SC Länge 2m OM3 50/125µm